Die vierte Woche

 

Zu Beginn der vierten Woche bin ich in den Digistore gegangen und habe mir überlegt welcher Kurs Thematisch zu meiner Seite passen könnte.

Dabei habe ich darauf geachtet, dass der Kurs eine möglichst geringe Storno-Quote hat, ziemlich beliebt ist und das der Verdienst an der Provision auch passt.

Ebenfalls ist es interessant Produkte zu Vermarkten deren Anbieter Upsells anbieten.

Dadurch generierst du auch Einnahmen von Folgeprodukten die ein Kunde kauft der über deinen Link gekommen ist.

Meine Wahl fiel letztlich auf Pilates.

 

Da ich mich auf schonende Fitness und Fitness von zuhause aus konzentriere, bietet es sich an einen Pilates Onlinekurs zu vermarkten.

Der Kurs den ich gewählt habe hat auch den Vorteil das es sich um ein monatliches ABO handelt und somit monatliche Einnahmen für mich generiert werden insofern der Kunde nicht kündigt.

Nachdem das Thema nun feststand habe ich mir auf der Seite Pagecontent einen Texter gesucht. Pagecontent ist eine Plattform auf der sich Texter Registrieren können um Ihre Dienstleistung anzubieten.

Hierbei war mir wichtig das er eine gute Bewertung hat und Referenzen zu dem Thema Fitness.

Für die Keywordsuche nahm ich die Seite neilpatel.com und ich entschied mich nach

Ich habe mich für zwei Keyworter entschieden die eine hohe Suchanfrage haben und die Konkurenz nicht all zu hoch ist.

Rücksprache mit Sandra für eine Keyword Dichte von 2 Prozent. So, der Artikel war somit in Auftrag gegeben.

Als nächstes habe ich mir dann schon mal auf Canva mein Beitragsbild erstellt und mir ein Header Bild von Unsplash (Bildersuche) runtergeladen.

Genutzte Tools:

Pagecontent – Texter für Blogartikel

neilpatel.com – Keywordrecherge

Canva – Bildberarbeitung/Gestaltung

Unsplash – Fotos